Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Rahmen

1.1 Die Firma YATHAN Medizinprodukte GmbH i.L. liefert und leistet zu den nachstehenden Bedingungen sofern keine anderen Bedingungen schriftlich vereinbart worden sind. Mit der Erteilung eines Auftrages erkennt der Kunde diese Geschäftsbedingungen an.
1.2 Diese Bedingungen gelten auch für Lieferungen ins Ausland. Kosten, Gebühren und Abgaben, die durch den Waren- oder Geldverkehr mit dem Ausland entstehen, gehen zu Lasten des Käufers.

2. Angebote und Preise

2.1 Unsere Angebote sind freibleibend. Wir verweisen darauf, nach Ablauf von 30 Tagen Preisanpassungen vornehmen zu können. Angeboten werden Netto-Preise. Die Angebote verstehen sich somit zuzüglich Umsatzsteuer und Frachtkosten. Sofern der Versand weitere Aufwendungen erfordert, können zusätzlich anfallende Kosten in Rechnung gestellt werden.
2.2 Wir sind frei in der Auswahl der Zahlungsbedingungen, die dem Kunden angeboten werden.

3. Bestellungen

Bestellungen werden mit Versand unserer Auftragsbestätigung an den Besteller rechtswirksam. Ein Rücktritt des Kunden von der Bestellung ist im Zeitraum zwischen dem Eingang der Bestellung bei uns und vor Übergabe der Ware an den Frachtführer bei Fällen von höherer Gewalt beim Besteller möglich. Der Besteller ist ebenfalls berechtigt, vom Einkauf zurückzutreten, sofern wir unsere Lieferzusage innerhalb von 60 Tagen nach dem in Aussicht gestellten Liefertermin nicht erfüllt haben sollten.

4. Versand

4.1 Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden. Versandweg und -mittel stehen in unserer Wahl. Angaben zu den Lieferzeiten sind unverbindlich, da wir für Lieferverzögerungen unserer Lieferanten nicht eintreten. Jedoch sichern wir zu, den Kunden über zu erwartende Hindernisse bei der Lieferung zeitnah zu informieren.
4.2 Der Gefahrenübergang findet im Moment der Übergabe der Ware an den Frachtführer statt. Teillieferungen an den Kunden und in Rechnungstellung der damit verbundenen Versandkosten sind zulässig, sofern deren Umfang uns für die jeweilige Ware und Entfernung angemessen erscheint.
4.3 Wir behalten uns geringfügige oder unwesentliche Abweichungen der Ware von den in Angeboten, im Internet oder Katalog dargestellten Produkteigenschaften, Beschaffenheit und Abbildungen vor.

5. Bezahlung und Eigentumsvorbehalt

5.1 Die Ware bleibt unser Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung. Wir sind berechtigt, Abschlagszahlungen zu verlangen und Lieferungen zu verzögern, bis die Bezahlung der Ware aus vorheriger Bestellung erfolgt ist.
5.2 Kommt der Besteller mit seiner Zahlung in Verzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu erheben. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.

6. Garantie und Gewährleistung

6.1 Für Geräte gewähren wir auf Fabrikationsfehler eine Garantie von einem Jahr ab Rechnungsdatum. Eventuelle Schäden sind zu dokumentieren und uns innerhalb einer Woche nach Eintritt schriftlich anzuzeigen. Eine Gewährleistung für Schäden aus nicht fachgerechter Bedienung, Lagerung und Nutzung ist ausgeschlossen.
6.2 Für Arbeitsmaterialien, Verbrauchsmaterial und medizinische Bedarfsartikel sichern wir zu, dass diese den Besteller funktionstüchtig und in optimalem Zustand erreichen. Eventuelle Defekte sind zu dokumentieren und uns innerhalb einer Woche nach Wareneingang beim Besteller, jedoch vor Verarbeitung und Nutzung der Ware, schriftlich anzuzeigen.
6.3 Uns steht es frei, den Garantieanspruch des Bestellers durch Nachbesserung, Reparatur oder Ersatz zu erfüllen. Bis zur Einigung über die Abwicklung der Reklamation, darf die Ware nicht benutzt, verarbeitet, weitergegeben oder weiterverkauft werden und muss sachgerecht gelagert werden.
6.4 Aus minimalen Beeinträchtigungen oder Abweichungen von Form, Farbe oder Funktion der Ware kann kein Recht auf Gewährleistung abgeleitet werden.

7. Haftungsbeschränkung

Über die im Punkt 6 genannte Garantie und Gewährleistung hinausgehend, haftet die YATHAN Medizinprodukte GmbH i.L. für dem Besteller entstandenen Schaden im Fall grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz in ihrem Verantwortungsbereich, und zwar für die typischen und vorhersehbaren Schäden. Die Haftung für Folgeschäden, Vertragsstrafen oder entgangenen Gewinn des Bestellers ist ausgeschlossen.

8. Datenschutz

Personen- und/oder firmenbezogene Daten werden ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehungen erfasst und gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

9. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin. Es gilt deutsches Recht. Im Falle einer rechtlichen Streitigkeit steht es der YATHAN Medizinprodukte GmbH i.L. frei, am Gerichtsstand der Gegenseite zu klagen.

YATHAN Medizinprodukte GmbH i.L.
Berlin, Januar 2019
AKTUELLES