YATHAN SECOND skin Fersenpolster Pergamenthaut
HomeHome AnwendungAnwendung Verschreiben lassenVerschreiben lassen KaufenKaufen HilfeHilfe

Von Finger- bis Fersenpolster: die zweite Chance für Menschen mit Pergamenthaut und Dekubitusgefährdung

Wie eine zweite Haut: unsere innovativen Polsterverbände

Erhältlich als:
  • Fersenpolster
  • Unterarmpolster
  • Ellenbogenschutz
  • Schienbeinschutz
  • Fingerpolster
  • bald: Ohrschutz
Silikonfreies Fersenpolster für Pergamenthaut

silikonfrei

Fersenpolster ohne Allergene

allergenfrei

Latexfreies Fersenpolster

latexfrei

Fersenpolster ohne Weichmacher

ohne
Weichmacher

Wiederverwendbarer Polsterverband für Pergamenthaut

wieder-
verwendbar

Fersenpolster vom Arzt verschreiben lassen

auf Rezept

YATHAN SECOND skin® Arm-, Bein- und Fersenpolster:
Besonderer Schutz für besondere Haut

Unsere Haut ist dafür gemacht, uns zu schützen.
Aber in vielen Lebenslagen braucht sie dabei Unterstützung:

Fersenpolster für Bettlägerigkeit

Bei Bettlägerigkeit und Immobilität zur Vorbeugung von Dekubitusgeschwüren

Schutz für Pergamenthaut

Bei Pergamenthaut, die im Alter, bei Diabetes oder nach medikamentöser Behandlung auftreten kann

Polster für Menschen im Rollstuhl

Bei einseitig belasteten Körperstellen, z. B. bei Menschen, die viel Zeit im Rollstuhl verbringen

Polsterverband für empfindliche Haut

Bei weiteren Erkrankungen, die die Haut anfällig für Verletzungen machen, z. B. bei Epidermolysis bullosa

Kaufen für Selbstzahler Kaufen für Unternehmen Verschreiben lassen

Optimaler Schutz der gefährdeten Pergamenthaut durch innovative Technologien

Polsterverband mit Polymer-Gel-Netzstruktur

Patentierte Netz-Struktur aus Polymer-Gel

YATHAN SECOND skin® ist der pflegende Polsterverband für Ferse, Arm, Bein und Ellenbogen. Das Hautpolster mit der weltweit einzigartigen Gitterstruktur aus Polymer-Gel ist silikonfrei und latexfrei und ohne Allergene und Weichmacher gefertigt, um die empfindliche Pergamenthaut zu schützen.

Fersenpolster waschbar bis 60° C

Leicht zu reinigen und desinfizieren

Unsere Polsterverbände wurden dermatologisch getestet, bieten keinen Nährboden für Bakterien und sind bis 60° C hand- und maschinenwaschbar. Mit Desinfektionsmittel lassen sich die Fersenpolster und Co. leicht desinfizieren, mit Ethylenoxid sterilisieren und mit Babypuder auffrischen.

Flexibler Polsterverband für Pergamenthaut

Nicht-haftend, flexibel, angenehm zu tragen

YATHAN SECOND skin® Hautpolster sind angenehm weich und flexibel. Sie helfen Reibung, Druck und Scherkräfte zu verringern und dadurch Wunden und Schmerzen zu vermeiden, besonders an Fersen und Ellenbogen, die durch Pergamenthaut und Dekubitusbildung besonders gefährdet sind.

Flexibler Polsterverband, der nicht auf der Haut haftet

Optimierter Wärme- und Feuchtigkeitsaustausch

Durch die Netzstruktur unserer Arm-, Bein- und Fersenpolster ist eine ständige Luftzirkulation gewährleistet, was nicht nur eine weitere Belastung empfindlicher Pergamenthaut vermeidet, sondern auch ein angenehm frisches Tragegefühl ermöglicht.

Fersenpolster mit pflegender Oberfläche

Hautpflege und Schutz in einem

In das Gelpolster ist ein pflegendes Öl eingearbeitet, das in Spuren freigesetzt wird und die Haut geschmeidig macht. YATHAN SECOND skin® verbessert Lebensqualität und Körpergefühl von Menschen mit Pergamenthaut und optimiert den Pflegeaufwand, weil Wunden gar nicht erst entstehen.

Auch bei Pergamenthaut und langer Bettlägerigkeit gilt:
95 % aller Dekubitusgeschwüre können vermieden werden.

Jedes Jahr erleiden fast eine halbe Million Menschen in Deutschland ein oder mehrere Dekubitalgeschwüre. Das verursacht nicht nur viel Leid, sondern auch Kosten in der Pflege von mehr als 2 Mrd. € im Jahr. Mit Fersenpolstern und anderen Polsterverbänden könnte ein Großteil davon verhindert und Betroffene, Personal und pflegende Angehörige enorm entlastet werden.

Leben und Pflege ohne Dekubitus

Unsere YATHAN SECOND skin® Polsterverbände

Polsterverband Unterarm Pergamenthaut

Unterarmpolster

Der YATHAN SECOND skin® Polsterverband für den Unterarm schützt die anfällige Alters-, bzw. Pergamenthaut vor Stößen, Schlägen und Auflagedruck. Gleichzeitig wird die Haut durch das ins Material eingearbeitete Öl gepflegt.

Armpolster kaufen Selbstzahler
Armpolster kaufen Unternehmen
Fersenpolster für Pergamenthaut und Bettlägerigkeit

Fersenpolster

Unser Secondskin® Fersenpolster ist besonders für bettlägerige Menschen geeignet. Das Auftreten von Dekubitus kann mit Hilfe dieses Polsterverbands aus Polymer-Gel verzögert oder ganz verhindert werden.

Fersenpolster kaufen Selbstzahler
Fersenpolster kaufen Unternehmen
Polsterverband für Ellenbogen

Ellenbogenschutz

Der Ellenbogenschutz von YATHAN SECOND skin® bewahrt Betroffene mit fragiler Pergamenthaut vor Verletzungen am Ellenbogen. Besonders für Menschen im Rollstuhl ist dieser weiche Polsterverband eine Entlastung.

Ellenbogenschutz kaufen Selbstzahler
Ellenbogenschutz  kaufen Unternehmen
Polsterverband Schienbein Pergamenthaut

Schienbeinschutz

Der YATHAN SECOND skin® Polsterverband für das Schienbein schützt die dünne Pergamenthaut vor Stößen, Schlägen und Scherkräften. Er ist anschmiegsam, flexibel, leicht anzulegen und angenehm zu tragen. Wie alle unsere Polsterverbände ist unser Schienbeinschutz in verschiedenen Größen erhältlich.

Schienbeinpolster kaufen Selbstzahler
Schienbeinpolster kaufen Unternehmen
Polsterringe Pergamenthaut für die Finger

Polsterringe

Die YATHAN SECOND skin® Polsterringe aus Polymer-Gel schützen empfindliche Hautstellen an den Fingern und können auch als Fixierhilfe für kleinere Wundverbände verwendet werden. Wie alle unsere Polsterverbände sind auch unsere Polsterringe elastisch und dennoch formbeständig.

Polsterringe kaufen Selbstzahler
Polsterringe kaufen Unternehmen
Polsterverband für die Ohren bei Pergamenthaut

Ohrschutz

Schutz, Komfort und Pflege gibt es auch bald für das Ohr. Unser neuer Polsterverband für die gefährdete Haut an den Ohren ist gerade in der Entwicklung und wird Sie zukünftig in der Pflege unterstützen. Wir freuen uns darauf, Ihnen dieses exklusive und innovative Produkt bald vorstellen zu dürfen.

bald verfügbar
bald verfügbar

7 Dinge, die YATHAN SECOND skin® für Sie tun kann

Schutz

mehr erfahren

Schutz für Pergamenthaut am Arm
Druckschutz Ellenbogen für Menschen im Rollstuhl

Druck-
entlastung

mehr erfahren

Druckentlastung

Alters- und Pergamenthaut sowie anderweitig zu Wundbildung neigende Haut befindet sich in einem permanenten Kreislauf von Verletzung und Abheilung. Nicht nur die damit verbundenen Schmerzen, sondern auch das anhaltende Druckgefühl ist für betroffene Menschen oft eine Belastung.


YATHAN SECOND skin® Polsterverbände für die Extremitäten und die für die besonders druckbelasteten Regionen entwickelten Ellenbogenschutze und Fersenpolster mindern die Belastung durch Auflagedruck.


Menschen im Rollstuhl, die ihre Ellenbogen viel aufstützen und aufliegen lassen, bietet das Polster angenehme Entlastung und Bewegungsfreiheit. Rötungen und schmerzhafte Druckstellen werden vermieden. Bei bettlägerigen oder stark bewegungseingeschränkten Menschen helfen unsere Polsterverbände dabei, Dekubitus zu vermeiden oder das Auftreten zu verzögern.

Stimulation

mehr erfahren

Stimulation für Pergamenthaut
Pflege von Pergamenthaut

Pflege

mehr erfahren

Pflege

Pergamenthaut hat besondere Pflegebedürfnisse, die oft im direkten Widerspruch mit der Behandlung der empfindlichen Hautpartien und akuten Wunden stehen.


Extremitäten, Ellenbogen und Fersen, die besonders gefährdet sind, müssen einen Großteil des Tages abgepolstert und verbunden sein, was die Haut zusätzlich reizen und austrocknen kann.


YATHAN SECOND skin® verfügt über eine flexible Netzstruktur aus weichem Polymer-Gel, die die Haut atmen lässt und das Anstauen von Hitze und Feuchtigkeit vermeidet. Das Material bietet einen sicheren Halt, ohne direkt auf der Haut zu haften.


Darüber hinaus ist in das Polymer-Gel pflegendes Öl eingearbeitet, das in Spuren freigesetzt wird und die empfindsame Pergamenthaut geschmeidig macht.

Zeit & Geld
sparen

mehr erfahren

kostengrünstige Dekubitusprophylaxe
Schutz für Pergamenthaut und Bettlägerigkeit

Pflege

mehr erfahren

Lebensfreude

Wenn Pergamenthaut jede Berührung und selbst das Sitzen und Liegen zur Belastungsprobe macht, leidet die Lebensqualität.


Betroffene verlieren ihre Freude an Dingen, die bislang fester Bestandteil ihres Lebens waren. Ängste, Schmerzen und Unwohlsein verleiten dazu, Kontakte, ungewohnte Situationen und unnötige Bewegungen zu vermeiden.


Darunter leiden nicht nur der Organismus und die mentale Gesundheit, sondern auch die Lebensqualität.


YATHAN SECOND skin® Fersenpolster, Ellenbogenschutze und die Polsterverbände für Unterarm und Schienbein geben verletzungsgefährdeten Menschen eine zweite Haut, die sie wieder am Leben teilhaben lässt. Auch bettlägerige PatientInnen erfahren durch Secondskin® mehr Wohlbefinden und Freiheit.

Selbst-
ständig-
keit

mehr erfahren

Selbständigkeit für Menschen mit Pergamenthaut
Schutz
Schutz für Pergamenthaut am Arm

Die wichtigste Aufgabe von Polsterverbänden ist, fragile Pergamenthaut und anderweitig gefährdete Körperstellen vor weiteren Verletzungen zu schützen.

Die weltweit einzigartige Gitterstruktur aus Polymer-Gel von YATHAN SECOND skin® bewahrt Menschen mit Alters- oder Pergamenthaut vor der permanenten Gefahr durch Druck, Reibung und Scherkräfte, die im Alltag aber auch bei Immobilität auf den Körper, und besonders auf empfindsame Stellen wie Ellenbogen und Fersen wirken.

Versorgte Wunden können ideal abgedeckt werden und heilen, während die übrigen Flächen der Extremitäten vor erneuter Verletzung geschützt sind. Die stabile Netzstruktur aus weichem Polymer-Gel ist an Schwerpunktstellen zusätzlich verstärkt, bleibt dabei aber immer flexibel und geschmeidig, ohne an der Haut zu haften.

Druckentlastung
Druckschutz Ellenbogen für Menschen im Rollstuhl

Alters- und Pergamenthaut sowie anderweitig zu Wundbildung neigende Haut befindet sich in einem permanenten Kreislauf von Verletzung und Abheilung. Nicht nur die damit verbundenen Schmerzen, sondern auch das anhaltende Druckgefühl ist für betroffene Menschen oft eine Belastung.

YATHAN SECOND skin® Polsterverbände für die Extremitäten und die für die besonders druckbelasteten Regionen entwickelten Ellenbogenschutze und Fersenpolster mindern die Belastung durch Auflagedruck.

Menschen im Rollstuhl, die ihre Ellenbogen viel aufstützen und aufliegen lassen, bietet das Polster angenehme Entlastung und Bewegungsfreiheit. Rötungen und schmerzhafte Druckstellen werden vermieden. Bei bettlägerigen oder stark bewegungseingeschränkten Menschen helfen unsere Polsterverbände dabei, Dekubitus zu vermeiden oder das Auftreten zu verzögern.

Stimulation
Stimulation für Pergamenthaut

Pergamenthaut neigt zu Trockenheit, Jucken und einer gesteigerten Temperatursensibilität. Herkömmliche Methoden gegen diese Leiden führen bei Betroffenen oft zu einer Verschlimmerung der Symptome.

YATHAN SECOND skin® kann für Menschen mit diesen Empfindungen oft Linderung verschaffen. Die Oberfläche unserer Polsterverbände hat eine samtige Textur. Mithilfe dieser Textur und der einzigartigen Polymer-Netzstruktur erfährt die sensible Pergamenthaut eine sanfte Mikrostimulation, die die Durchblutung fördert.

Das fühlt sich nicht nur gut an, sondern sorgt auch für eine bessere Versorgung der Haut mit Nährstoffen.

Die Netzstruktur lässt die Haut zusätzlich atmen und gibt der betroffenen Pergamenthaut die Chance, sich zu erholen und versorgten Wunden die Möglichkeit, abzuheilen.

Pflege
Pflege von Pergamenthaut

Pergamenthaut hat besondere Pflegebedürfnisse, die oft im direkten Widerspruch mit der Behandlung der empfindlichen Hautpartien und akuten Wunden stehen.

Extremitäten, Ellenbogen und Fersen, die besonders gefährdet sind, müssen einen Großteil des Tages abgepolstert und verbunden sein, was die Haut zusätzlich reizen und austrocknen kann.

YATHAN SECOND skin® verfügt über eine flexible Netzstruktur aus weichem Polymer-Gel, die die Haut atmen lässt und das Anstauen von Hitze und Feuchtigkeit vermeidet. Das Material bietet einen sicheren Halt, ohne direkt auf der Haut zu haften.

Darüber hinaus ist in das Polymer-Gel pflegendes Öl eingearbeitet, das in Spuren freigesetzt wird und die empfindsame Pergamenthaut geschmeidig macht.

Zeit & Geld sparen
kostengrünstige Dekubitusprophylaxe

Bei der Versorgung empfindlicher Pergamenthaut muss auch die Kosteneffektivität der Behandlungsmethoden berücksichtigt werden. Dabei ist der größte Faktor für das Einsparen von finanziellen und zeitlichen Ressourcen, wenn Wunden gar nicht erst entstehen.

Mit unseren Polsterverbänden für die Extremitäten, unseren Ellenbogenschutzen und Fersenpolstern kann die Gefahr von Verletzungen durch Druck, Stöße und Scherkräfte auf ein Mindestmaß reduziert werden.

Außerdem sind unsere Arm-, Bein- und Fersenpolster einfach anzulegen, leicht zu reinigen und lange wiederverwendbar. Das spart Zeit und Energie von Behandelnden und Familienangehörigen, aber auch von Betroffenen selbst, die sich wieder den schöneren Dingen des Lebens widmen können.

Lebensfreude
Schutz für Pergamenthaut und Bettlägerigkeit

Wenn Pergamenthaut jede Berührung und selbst das Sitzen und Liegen zur Belastungsprobe macht, leidet die Lebensqualität.

Betroffene verlieren ihre Freude an Dingen, die bislang fester Bestandteil ihres Lebens waren. Ängste, Schmerzen und Unwohlsein verleiten dazu, Kontakte, ungewohnte Situationen und unnötige Bewegungen zu vermeiden.

Darunter leiden nicht nur der Organismus und die mentale Gesundheit, sondern auch die Lebensqualität.

YATHAN SECOND skin® Fersenpolster, Ellenbogenschutze und die Polsterverbände für Unterarm und Schienbein geben verletzungsgefährdeten Menschen eine zweite Haut, die sie wieder am Leben teilhaben lässt. Auch bettlägerige PatientInnen erfahren durch Secondskin® mehr Wohlbefinden und Freiheit.

Selbständigkeit
Selbständigkeit für Menschen mit Pergamenthaut

Menschen mit Pergamenthaut und anderweitig zu Verletzungen und Hämatombildung neigender Haut fühlen sich oft stark in ihrer Lebensgestaltung eingeschränkt. Die Schmerz- und Druckempfindlichkeit und die erhöhte Gefahr erneuter Verletzungen machen viele alltägliche Handlungen zur Herausforderung.

Angst und Unsicherheit treiben betroffene Menschen zusätzlich in eine Abwärtsspirale aus Hilflosigkeit und Vereinsamung.

Unsere Arm- und Bein-Polsterverbände sowie unsere Ellenbogenschutze und Fersenpolster geben Betroffenen und pflegenden Angehörigen Sicherheit und Unabhängigkeit zurück.

Hier können Sie YATHAN SECOND skin® kaufen

Haben Sie noch Fragen?
Schreiben Sie uns gern!